Der tägliche Wahnsinn hat Methode

 



Der tägliche Wahnsinn hat Methode
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/laralorenz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Menschen sind ... berechenbar

Guten Abend,

 

ja, ich sollte es besser wissen. Gutgläubigkeit und Vertrauen wird nicht belohnt. Und obwohl man immer denkt, man hätte schon alles durch, fällt man doch wieder auf irgendein Versprechen oder eine Aussage herein. Und dann ärgert man sich tierisch.

Heute erst, ich erspare Euch langweilige Details, wurde ich mal wieder mit der Nase darauf gestoßen, dass Alter nicht davor schützt, doch in diese Falle zu tappen. 

Zuerst habe ich mich geärgert, da ich Vertrauen hatte, an den Wahrheitsgehalt glauben wollte, mich darüber gefreut hatte und schon die ein oder andere Hoffnung hatte ... MOMENT!

Genau da lag der Fehler! Ich habe mich gefreut, ich habe geglaubt und ich hatte Hoffnung. Und zwar in etwas, was mir versprochen wurde.

Hach, Leute, wir fallen nicht auf andere Menschen herein. Wir fallen jedesmal in genau die Grube, die wir uns selbst graben. Und erlauben anderen, uns die Schaufel freundlich zu reichen und uns beim graben zuzusehen. Wir hören sogar noch auf die gut gemeinten Tipps, wie wir unsere Grube graben sollen.

Ergebnis meiner heutigen Selbsterkenntnis? 

Das nächste Mal, wenn ich eine Schaufel benutze, habe ich definitiv die passende Leiche dabei.

Und wenn man will, das man etwas hinbekommt, muss man es selbst in die Hand nehmen.

In diesem Sinne - Augen zu und gute Nacht. Dann wissen wir wenigstens, warum es zappenduster ist.

28.7.14 21:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung